Faszinierende Wildbienen - Lebensweise, Gefährdung, Förderung

Wildbienen sind als friedfertige und unermüdlichee Blütenbestäuber bekannt und zählen zu den Sympatheiträgern um Insektenreich.


Dennoch ist heute ein großer Teil der etwa 560 in Deutschland vertretenen Arten stark gefährdet. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit diese überaus interessante Insektengruppe mit ihren vielfältigen Anpassungen etwas näher kennenzulernen.

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Biologie von Wildbienen, erläutert die Gefährdungsursachen und stellt Maßnahmen zu ihrer Förderung vor, die zum Teil mit geringem Aufwand auch im eigenen Garten ungesetzt werden können. Anschließend werden im Rahmen einer Exkursion in die nähere Umgebung verschiedene Wildbienenarten in ihren Lebensräumen vorgestellt.

Für die Exkursion werden vor Ort Fahrgruppen gebildet, anschließend kehren wir zum Treffpunkt zurück. Bitte bringen Sie entsprechendes Schuhwerk mit.

Samstag, 19. Juni 2021 13-17 Uhr

Gebühr: 14,70 €

Der Vortrag ist ein gemeinsames Angebot mit der VHS vor Ort.

Eine Anmeldung unter www.vhs-vor-ort.de ist erforderlich.