"Zeit heilt keine Wunden" Lesung mit Werner Pfeil

Eigentlich zerbricht sich Kriminalhauptkommissar Vincent Blohm den Kopf über seinen bevorstehenden Ruhestand, doch dann stirbt sein eigener Ausbilder einsam im Schrebergarten.

Blohm bekommt keine Gelegenheit, sich der Schwermut hinzugeben, denn kurz nacheinander wird eine mumifizierte Leiche im Spänebunker, ein kopfloser Toter auf den Bahngleisen und ein Drohbrief an einen Weihbischof gefunden. Das Paderborner Kommissariat ist im Dauereinsatz.

Donnerstag, 02. Dezember 2021 19.30 Uhr

Die Autorenlesung ist eine gemeinsames Angebot mit der VHS vor Ort.

Gebühr: 5 €

Eine Anmeldung unter www.vhs-vor-ort.de ist erforderlich.